Goalie im Stile eines Innenverteidigers..

Posted on 17. Jul, 2011 by in Vorbereitung

Der SC Tisis Goalie zeigte im Spiel gegen den SC Göfis seine spielerischen Fähigkeiten. Hohe Bälle wehrte dieser mit dem Fuss im Stile eines Innenverteidigers ab, technisch perfekt getroffen. Hauptsache weg das Ding…! Klasse Aktion Goalie im Stile eines Innenverteidigers..

Die Spielzusammenfassung gibt es hier

Wir empfehlen...

Tags: ,

  • Patrick Schwenninger

    jo bi da 2. do han i net gwisst, wia wit da gegner weg isch. sia, het i ind hand nia sölla, ganz klar. isch immer die sichere variante, vorallam täts besser usschaua ;)
    danke, wünsch da o a erfolgreiche und vorallam verletzungsfeie saison.

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=1566097336 Mathias Nesler

    oke noch dinra erklärung loss i mr di erschte abwehr schweren herzens ireda :) aber bi dr zwota hosch a glück ket das se net zu ama gegner ghaut hosch und du warsch ohne bedrängniss im strafraum! najo i bin dr meinung es isch besser dr ball sicher zum fanga und denn spiel schnell maha. und ausserdem senn d´stürmer eh net so schnell bim umschalta! also 2-3 sek hosch immer!
    aber i kenn di no vo sulz und du bisch an guata goalie! i wünsch dr a erfolgreiche und verletzungsfreie bim neua verein.

  • Patrick Schwenninger

    Für was ind Hand nia? Bim hütiga Tempo muas ma spiel schnell macha und dia ball fanga, odr aba brüstla und an konter ileita hät z’vile zit brucht. vorallam riskier i in a vorbereitungsmatch net kopf und kraga ;) (wenn da stürmer scho mit am gstreckta kunt, muas i num kopf vorus dri jucka)

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=1566097336 Mathias Nesler

    isch dem scho bewusst für was der handschua a hot! hej du bisch goalie… du darfsch dia tuttla o id händ ne ;)