Vorarlbergliga, Topspiel, 22. Runde: RW Rankweil – FC Andelsbuch 1:2

Posted on 02. Mai, 2012 by in Vorarlbergliga

Einen 2:1 Auswärtssieg im Spitzenduell der Vorarlbergliga gelang dem FC Andelsbuch auf der Rankler Gastra gegen RW Rankweil. In den ersten 30 Minuten des ersten Durchgangs neutralisierten sich beide Teams, die Abwehrreihen hatten das Geschehen im Griff. Den Auftakt machte RW Rankweil – Fabian Koch vergab die beste Chance, als dieser aus rund 12 Metern freistehend zum Abschluss kam. Der Schuss fiel jedoch zu schwach aus und Jürgen Schneider im Wälder Tor hatte keine Probleme. Auf der anderen Seite hätte Helmut Hafner das Madlener Team mit 1:0 in Führung bringen können. Er verzog, vor allem in der zweiten Aktion, knapp. Nach dem Seitenwechsel erhöhten beide Teams die Schlagzahl und der FC Andelsbuch erarbeitete sich ein Chancenplus. Nach gut 70 Minuten war es der gerade eingewechselte Ex-Rankweiler Ueverton Da Silva, der mit seinem ersten Ballkontakt den FC Andelsbuch mit 1:0 in Führung brachte. Kurze Zeit später war es Helmut Hafner, der auf 2:0 erhöhte und damit die Vorentscheidung für den FC Andelsbuch herstellte. Beide Tore wurden von Daniel Mäser ideal vorbereitet, der mit 2 Assists maßgeblich am Sieg beteiligt war. Die Andelsbucher waren sich in der Schlussphase wohl zu sicher und so kam RW Rankweil nochmals heran. Mit einem Schuss aus der Distanz konnte Christian Streitler FC Andelsbuch Goalie Jürgen Schneider bezwingen. Zu mehr reichte es jedoch für das Team von Manfred Engler nicht mehr, Rankweil musste die 1:2 Heimniederlage gegen den FC Andelsbuch letztlich akzeptieren.

Für den FC Andelsbuch “Big Points” – nach dem gleichzeitigen Remis der Austria Lustenau Amateure gegen den FC Mäder ist das Team von Daniel Madlener nur mehr 1 Punkt hinter dem Leader, hat aber ein Spiel weniger ausgetragen. RW Rankweil muss nach dieser Niederlage einen argen Dämpfer im Kampf um den Meistertitel einstecken!

Wir empfehlen...

Tags: ,