Raphael Mathis trifft nach Sololauf fürs AKA U16

Posted on 10. Sep, 2011 by in Tore

Raphael Mathis, bisher nicht gerade als Goalgetter bekannt, zeigt im Spiel gegen das AKA Burgenland U16 seine neu entdeckte Torgefährlichkeit. Der defensive Mittelfeldspieler bekam am gegnerischen 16er den Ball, liess mehrere Gegner stehen und schob überlegt zur 2:1 Führung für das Team von Trainer Teddy Pawlowski ein! Laendlekicker.at gratuliert!

Die Spielzusammenfassung gibt es hier

Wir empfehlen...

Tags: ,