Landesliga, 22. Runde: FC Langenegg – FC Lauterach 0:0

Posted on 21. Mai, 2012 by in Landesliga

Ein torloses Remis gönnten sich die Tabellennachbarn aus der Landesliga, der FC Langenegg und der FC Lauterach. Beide Teams sind in Lauerstellung auf die Aufstiegsplätze in der Landesliga, insofern brachte die Partie einiges an Spannung mit sich. Die Zuschauer wurden allerdings enttäuscht, so gab es in der ersten Halbzeit kaum nennenswerte Höhepunkte. Lauterach war die aktivere Mannschaft und hatte auch die einzige gute Torchance, Marko Pakic verpasste eine schöne Hereingabe von Thomas Griesebner aber knapp am langen Pfosten. So ging es mit dem Spielstand von 0:0 in die Kabinen. Marko Pakic war es dann auch, der in Halbzeit Zwei die dickste Chance auf eine Lauteracher Führung vorfand, er scheiterte jedoch alleinstehend vor Langenegg-Schlussmann Rene Schantl. Die Gastgeber waren an diesem Tag viel zu passiv im Spiel nach vorne und sorgten einzig bei der ein oder anderen Standardsituation für etwas Gefahr. So richtig gefordert wurde Mario Gmeiner im Tor des FC Lauterach aber nicht. In der 63. Spielminute kam Sem Kloser in die Partie, der auch bald eine gute Einschussmöglichkeit vorfand doch seine Direktabnahme vom Elferpunkt streifte knapp am Gehäuse vorbei. Am Ende trennten sich die beiden Teams in einem Spiel auf mässigem Niveau mit 0:0, wobei der FC Lauterach aufgrund der besseren Torchancen sicher mehr den verlorenen Punkten nachtrauert als der FC Langenegg. In der Tabelle ändert das Ergebnis nicht viel – da die beiden topplatzierten Mannschaften Lochau und Fussach beide Niederlagen einsteckten sind die Aufstiegsplätze sowohl für Lauterach als auch für Langenegg weiterhin in greifbarer Nähe.

Wir empfehlen...

Tags: ,