1. Landesklasse, 6. Spieltag: RW Langen – FC Hörbranz 1:1

Posted on 17. Sep, 2012 by in 1. Landesklasse

Sonntagsspiel in der ersten Landesklasse zwischen RW Langen und dem FC Hörbranz. Beide Teams wurden vor der Saison als Aufstiegsanwärter gehandelt. RW langen kam bisher nur sehr schwer in die Gänge und auch der FC Hörbranz blieb bisher hinter den Erwartungen zurück. Beide Teams sollten sich auch nach diesem Spieltag nicht aus der hinteren Region der Tabelle befreien können.

In diesem Spiel kam der FC Hörbranz besser in die Gänge und hatte innerhalb der ersten halben Stunde die besseren Möglichkeiten, Feld- als auch Spielvorteile. Zählbares wollte jedoch für das Team rund um Trainer Peter Riedlinger nicht herausspringen. Auch RW Langen tat sich schwer, agierte vorwiegend mit hohen Bällen und so wollte kaum ein Spielfluss aufkommen. Nach dem Seitenwechsel kam RW Langen agiler aus der Kabine was sich prompt im Ergebnis niederschlug. Einen Freistoss von der linken Seite konnte FC Hörbranz Goalie und Kapitän Stefan Obexer nicht festhalten, Robert Nigsch stand goldrichtig und schoss zur 1:0 Führung ein. Die aus der Vergangenheit bekannte Heimstärke von RW Langen schien sich trotz der Führung nicht auf den Spielverlauf durchzuschlagen. Ganz im Gegenteil – die Elf von Trainer Armin Schmölzer konzentierte sich darauf das Ergebnis zu verwalten und dadurch kam der FC Hörbranz besser ins Spiel. Richtig zwingende Möglichkeiten waren für die Leiblachtaler jedoch trotzdem Mangelware. Schlussendlich wurde der hohe Aufwand des FC Hörbranz dennoch belohnt und Sanel Bacic staubte 10 Minuten vor Schluss zum schlussendlich alles in allem verdienten 1:1 Ausgleich ab. Beide Teams mussten sich nach 90 Minuten mit einem Punkt zufrieden geben, der jedoch keinem der Teams wirklich weiterhilft!

Wir empfehlen...

Tags: ,